28.09.12

SONG TO SAY GOODBYE

SONG TO SAY GOODBYE SONG TO SAY GOODBYE SONG TO SAY GOODBYE SONG TO SAY GOODBYE SONG TO SAY GOODBYE SONG TO SAY GOODBYE
Ich bin irgendwie nicht der Mensch, der groß trauert wenn jemand für längere Zeit ins Ausland fährt. Meistens freue ich mich so sehr für sie das Traurigkeit einfach überflüssig ist. Durch die Wunder des 21. Jahrhunderts verliert man den Kontakt ja auch nicht. 
Andrea (erstesbildrechtsextremsexygerblick) ist für 5 Monate in Russland.
 


Kommentare:

carolin hat gesagt…

bin schon super lange leser, liebe deinen blog:*
vielleicht möchtest du an meiner blogvorstellungsaktion teilnehmen? <3
würde mich sehr freuen:*

blogvorstellung hier: http://everythingblurry.blogspot.de/2012/09/blogvorstellung.html#comment-form

Leni hat gesagt…

wundervolle Bilder!
traumhaft :)
<3

tobi hat gesagt…

also wenn es batterien gibt, wird es ja wohl auch akkus geben :D

bildqualität deiner bilder ungewohnt gut! :)

Jenny hat gesagt…

Wunderbare Bilder. Wenn du magst kannst du ja bei meinem Fotowettbewerb teilnehmen, zu gewinnen gibt es eine Blogvorstellung.

http://foreveryoung-jenny.blogspot.de/p/fotowettbewerb.html

©Fion Mutert. Powered by Blogger.