29.11.12

NLG SHT

Unbenannt
A N A L O G Ich hatte in letzter Zeit eigentlich fast immer das Glück relativ gute analoge Bilder gemacht zu haben, doch dieses mal war es so, dass von den 36 Bildern irgendwie keine wirklich wirklich guten Bilder dabei waren. Außer dieses, die meisten werden jetzt denken ööh ist doch voll verwackelt und unscharf sieht doch voll scheiße aus. Was ja auch stimmt, aber irgendwas hat es. Vielleicht mag ich es auch nur, weil es ein wichtiger Ort für mich ist, oder weil ich verzweifelt bin wegen den anderen 35 Bildern. Ich weiß es nicht. Ich würde mich freuen wenn ihr begründet eure Meinung über dieses Bild, beziehungsweise auch eure Meinung über diese Art von Fotografie abgebt :)

Kommentare:

Jan hat gesagt…

hat irgendwie styyyle das bild

larizona hat gesagt…

ich finde auch, es hat auf jeden fall was:)
dein blog ist einfach unbeschreiblich:)

Lala :) hat gesagt…

Solche Bilder sind immer geil :D

Larissa hat gesagt…

cooles foto :)
ich mag analoge fotografie total. und wenn das so verwackelt & unscharf ist sieht das so schön alt aus :)
liebe grüße :)

Hoang Quynh. hat gesagt…

Ich mag das Bild sehr! Auch, weil ich analoge Bilder liebe, aber vor allem, weil es nicht "perfekt" ist. :)

<3, Hoang Quynh.

Anonym hat gesagt…

hm, also ich finde das bild recht schön, es ist jedenfalls etwas anderes als die sonstigen bilder... aber andererseits kann eigentlich jeder so ein bild machen, aber es hat auch irgendwie etwas besonderes. ich finde es verkörpert sehr gut den übergang von sommer zu herbst und dann zu winter. es sieht irgendwie halt so dunkel und kalt aus, aber die lichter sind so bunt wie im sommer auf einer party. un das bild hat einen sehr schönen fluss, so ein verschwimmen der farben ineinnander. das bild ist ein moment, eine veränderung, die gerade stattfindet. ja.

toni hat gesagt…

ich mag es. :)

Ela hat gesagt…

Mir gefällt das Bild auch. Ich mag analoge Bilder, erstens, verdammt. Und zweitens steh ich auf Bilder bei Nacht mit Lichtern. Und drittens verwackelt ist nicht gleich scheiße ♥

o. hat gesagt…

Hey du,

ein kleiner Tipp: oft macht dir dm/Müller/Rossmann wo auch immer du entwickeln lässt, nur von einigermaßen guten Bildern auch Abzüge. Ich hab mir fürs lomographieren irgendwann bei ebay nen Filmscanner (Canoscan 8800f) gekauft und entdecke seitdem IMMER noch mind 10 gute Bilder, die mir gar nicht erst als Abzug gemacht wurden. Vor allem bei Doppelbelichtungen lassen dies als einfach und machen mir keine Abzüge, weil die Maschinen bei denen 'denken' dass der ganze Film ruiniert ist... Schau mal hier: http://www.lomography.de/magazine/tipster/2011/01/28/warum-man-als-lomograf-einen-filmscanner-braucht

Liebste Grüße ausm Schwarzwald :)

Cora Öztürk hat gesagt…

ich finde das Bild super schön. das würde voll gut in so ne geile Fotoausstellung passen!
dein blog ist übrigens mein absoluter lieblingsblog :)

Anonym hat gesagt…

das bild hat etwas ganz persönliches und dadurch wirkt es schöhn

Aline hat gesagt…

das ist so ein künslter. bilder wie ich finde
wirklich!!
click to see my blog

Sassiii hat gesagt…

Mir gefällt das Bild auch irgendwie. So ganz genau warum kann ich zwar auch nicht sagen, aber ich mag irgendwie die Farben und die Stimmung von dem Bild. (:

http:/nichtsundnochmehr.blogspot.de ♥

Lina hat gesagt…

Das Foto hat was! :)

Selina hat gesagt…

Es hat wirklich was! Gefält mir sehr gut. *-*

Ich steh ja sowieso total auf analoge Bilder! :D <3

Martha & Vivi hat gesagt…

Ich liebe analoge Bilder *-*
http://like-m-v.blogspot.de/

FreBiSaFi hat gesagt…

das bild hat irgendwie etwas. ich mag leicht verwackelte bilder... das gibt ihnen irgendwie eine andere bedeutung

©Fion Mutert. Powered by Blogger.